Anders als es der Name nahelegt, ist der Toyota Yaris Cross nicht nur ein höhergelegter Yaris; er ist ein eigenständiges kleines SUV. Er teilt sich allerdings mit dem neuen Yaris die Plattform (TNGA-B) und hat praktisch den gleichen Radstand. Auch der Antrieb ist der gleiche.

Unter die Haube kommt Toyotas neues Hybridsystem der vierten Generation. Die Systemleistung liegt bei 116 PS, Basis ist ein 1,5-Liter-Dreizylinder. Marktstart hat der Yaris Cross erst im Sommer 2021, die Preise stehen daher noch nicht fest.