Zwar handelt es sich noch um ein Rendering, denn der neue BMW M3 und M4 werden erst am 23. September 2020 offiziell präsentiert. Aber eines steht fest: Auch der M3 bekommt den mächtigen Grill der 4er-Reihe.

Das neue BMW M4 Coupé wird wie auch die neue BMW M3 Limousine in zwei Leistungsstufen verfügbar sein: Neben einer Variante mit 353 kW (480 PS) und 6-Gang Handschaltung wird jeweils auch ein Competition-Modell mit 375 kW (510 PS) und 8-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic angeboten. Markstart? Nicht vor Anfang 2021.

(Rendering: kolesa.ru)